AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen

·    Preise und Vertragsschluss
Alle Preise in Euro (€) inkl. MwSt.
Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Der Vertrag kommt zustande, wenn wir in Ausführung der Bestellung die Ware zustellen bzw. Ihnen die eBook-Datei zum Download bereitstellen. Für den Vertragsschluss steht nur die deutsche Sprache zur Verfügung. Ihr Bestelltext wird bei uns nicht gespeichert und kann nach Abschluss des Bestellvorganges nicht mehr abgerufen werden. Sie können die Bestelldaten aber unmittelbar nach dem Abschicken ausdrucken oder hierzu die Eingangsbestätigung benutzen. 
·    Copyright und Urheberrechte
Bücher und eBooks sind urheberrechtlich geschützt und ausschließlich zum Erwerb für den persönlichen Gebrauch bestimmt. Bei eBooks erwerben Sie ein einfaches und nicht übertragbares Nutzungsrecht, das Sie zum privaten oder dienstlichen Gebrauch als Einzelnutzer berechtigt. Sie dürfen entsprechend den jeweiligen Produktbeschreibungen Kopien des eBooks zum privaten oder sonstigen eigenen Gebrauch erstellen, auf Leseendgeräte speichern und auf diesen Geräten bestimmungsgemäß nutzen. Eine weitergehende Nutzung, insbesondere die Weitergabe, Bearbeitung, Vervielfältigung oder Reproduktion, Distribution, Veröffentlichung oder öffentliche Zugänglichmachung der eBooks, vollständig oder in Teilen davon, ob in digitaler Form, per Datenfernübertragung oder in analoger Form ist Ihnen nicht gestattet und ggf. strafbar. Bereitstellung zum Download
Die Möglichkeit zum erneuten Herunterladen von eBooks stellt einen freiwilligen Service der Buchhandlung Greindl dar, den diese jederzeit beenden kann. Die Buchhandlung Greindl behält sich daher das Recht vor, die Möglichkeit zum erneuten Daten-Download von eBooks jederzeit vorübergehend oder auf Dauer zu ändern, zu unterbrechen oder einzustellen und/oder einzelne eBooks aus dem Kundenkonto des Kunden zu löschen. Dies gilt insbesondere bei Vorliegen eines wichtigen Grundes zur Entfernung des eBooks aus dem Kundenkonto, insbesondere im Falle von Streitigkeiten über etwaige Rechtsverletzungen durch den Inhalt des eBooks. Zur Klarstellung: Die Möglichkeit der Löschung gilt nicht für eBooks, die bereits auf einem eigenen Speicherort beim Kunden, z. B. seinem PC, Laptop etc., liegen, nachdem der Kunden sie heruntergeladen hat. Die Gewährleistungsansprüche des Kunden bleiben von dieser Regelung unberührt.
Versandkosten und Zahlungsarten innerhalb Deutschlands
Bei Lieferungen innerhalb Deutschlands beträgt die Versandkostenpauschale standardmäßig nur 3,99 € pro Bestellung.
Bei einer Bestellung ab € 20,00 liefern wir kostenlos.
Bei schweren oder sperrigen Artikeln kommt ein Versandkostenzuschlag hinzu. Die Höhe des Zuschlages erfahren Sie am Preis des Einzelartikels.
Sie können sich aussuchen, wie Sie bezahlen:
Ihre Bonität vorausgesetzt können Sie bequem per Rechnung, schnell per Bankeinzug, praktisch per EC – Karte zahlen.


Zahlung
Bitte leisten sie alle Zahlungen nur an uns. Bei Zahlungseingängen ohne Angabe der Kundennummer gehen daraus resultierende verspätete Gutschriften oder Falschbuchungen zu Ihren Lasten. Wir sind bei Sukzessivlieferungen berechtigt,
bei einer nach Vertragsschluss eintretenden Erhöhung der Mehrwertsteuer den Mehrbetrag zu berechnen.
Lieferung
Besteht Ihr Auftrag aus mehreren Paketen, kann die Anlieferung an unterschiedlichen Tagen erfolgen. Bei Lieferproblemen werden wir Sie umgehend informieren. Wir versuchen stets Ihre Sendung komplett auszuliefern, dennoch kann es im Einzelfall zu Ausnahmen kommen.
Gewährleistung und Eigentumsvorbehalt
Die Gewährleistung richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen. Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Eine Änderung der Anschrift ist uns bis dahin unaufgefordert mitzuteilen.